Trainingsmöglichkeiten Lenzerheide – Biathlon Arena

Trainieren auf 1400 m ü M.

Artikel - Trainieren auf 1400 m ü M.

Eine professionelle und effiziente Vorbereitung bilden die Grundlage für sportliche Höchstleistungen. Die Biathlon Arena Lenzerheide und die Ferienregion Lenzerheide bieten Athleten und Trainern optimale Bedingungen für Trainingslager auf 1400 m ü M.

Biathlonarena
Die Biathlonanlage wurde 2013 eröffnet und ist die erste und einzige fix installierte wettkampftaugliche Biathlonanlage der Schweiz. Sie umfasst eine vollautomatische Schiessanlage mit 30 weltcupkonformen Standplätzen für eine Schussdistanz über 50 Meter sowie ein Kontrollgebäude. Zusätzlich können 20 Scheibenplätze nach Bedarf für Trainings oder Wettkämpfe mit Luftgewehren für eine Schussdistanz von 10 Meter umgenutzt werden.

In der Biathlon Arena Lenzerheide finden Athleten sowohl im Sommer als auch im Winter perfekte Trainingsbedingungen vor. In den Wintermonaten stehen sechs beschneite Langlauf-Rundstrecken von 1,5 bis 4 km sowie eine 150 m lange Strafrunde zur Verfügung. Zusätzlich ist die Arena in das grosse Loipennetz (56 km) der Ferienregion Lenzerheide integriert. Im Sommer bietet das Gelände rund um die Arena den Sportlern mit der anspruchsvollen 1,5 km langen Bahn für Rollskitrainings sowie zahlreichen Bike- und Laufwegen eine ideale Trainingsmöglichkeit.

Athletikraum
Für Athleten ist im Nordic House der Biathlon Arena Lenzerheide ein Athletikraum (120 m2) integriert. Dieser ist nicht öffentlich zugänglich und ausschliesslich Spitzen- und Nachwuchsathleten vorenthalten.

Die Produkte von SKLZ bieten die perfekte Ausstattung für ein spezifisches und abwechslungsreiches Athletiktraining.

Regionale Sportinfrastruktur (auf Anfrage)
Benötigst du für dein Trainingscamp weitere Sportinfrastrukturen, organisieren wir diese gerne.