Wettkämpfe/Planung | Biathlon Arena Lenzerheide

Wettkämpfe/Planung

Artikel - Wettkämpfe/Planung

Die rasante Entwicklung des Biathlonsports in den letzten Jahren zur zuschauerattraktivsten Wintersportart hat zu einer starken Konkurrenz von Standorten geführt, welche Biathlon-Weltcupanlässe durchführen möchten. Um Chancen auf die Zusage eines Weltcupanlasses zu erhalten, muss man sich als Standort und Organisationskomitee zunächst über viele Jahre mit der professionellen Durchführung von verschiedenen internationalen Wettkämpfen bewähren.

Aus diesem Grund hat die Biathlon Arena Lenzerheide eine strategische Wettkampfplanung entworfen und sich über den nationalen Verband
Swiss-Ski für die verschiedenen Wettkämpfe mit wachsender Bedeutung beworben. So wurde in der Saison 2013/2014 mit dem Biathlon
Alpencup der erste internationale Wettkampf durchgeführt. Es folgten IBU Junior Cups sowie IBU Cups in den darauffolgenden
Jahren. Den vorläufigen Höhepunkt bildete im Januar 2020 die Organisation der IBU Jugend und Junioren-Weltmeisterschaften. Auch die regelmässige Durchführung der FIS Tour de Ski sowie Wettkämpfe im Nachwuchsbereich bilden wichtige Pfeiler der Arena-Wettkampfstrategie.

Weitere Informationen zur Mission Biathlon-Weltcup findest du hier.