Alpen Challenge 2021 | Biathlon Arena Lenzerheide

Alpen Challenge 2021

Artikel - Alpen Challenge 2021

Alpen Challenge Lenzerheide – Die  Alpen Challenge Lenzerheide findet am Sonntag, 13. Juni 2021 statt. Start und Ziel von «Europas schönstem Radmarathon» sind in der Roland Arena.

Die Strecken der Alpen Challenge setzen sowohl sportlich wie landschaftlich Massstäbe. Schon kurz nach dem Start steht mit dem Albula gleich einer der schönsten und anspruchsvollsten Pässe der Alpen auf dem Programm. Nach einer kurzen, aber spektakulären Abfahrt ins Hochtal des Engadins führt die Strecke vorbei am mondänen St. Moritz und entlang den Engadiner Seen. Während die Kurzstrecke ab Silvaplana in den zweiten Anstieg geht, führt die Langstrecke via Maloja ins Bergell, hinunter nach Italien und über den mörderischen Anstieg des Splügenpasses zurück in die Schweiz. Von dort wartet eine Abfahrt voller Höhepunkte, bevor es nach der Passage der Viamalaschlucht zurück zur Roland Arena nach Lantsch/Lenz und ins Ziel geht.

Sichere dir deinen Startplatz hier.

Weitere Informationen zum Anlass findest du unter www.alpenchallengelenzerheide.ch.

Achtung: Das Nordic House und das Bistro Bualino bleiben am Samstag, 12. und Sonntag, 13. Juni 2021 aufgrund des Events für die Öffentlichkeit geschlossen.

Nachtessen am Samstag - ausgebucht
Im Anschluss an die offizielle Eröffnung und das Briefing bietet die Roland Arena ein sportlergerechtes Abendmenü. Angeboten werden ein 3-Gang-Menü vom Buffet mit unterschiedlichen Salatvariationen, Hauptgerichten und Beilagen, der Preis beträgt CHF 30, angerichtet wird ab 18 Uhr direkt im Start- und Zielgelände der Alpen Challenge.

Sportlerfrühstück am Renntag - ausgebucht
Du hast schon woanders ein Zimmer gebucht, willst aber am Renntag vom speziellen Alpen Challenge-Service profitieren und Dein Frühstück ganz entspannt direkt an der Startlinie geniessen? Dann buche dir noch heute das Alpen Challenge-Frühstück für CHF 20.- pro Person in der Roland Arena. Die Tische sind ab 5 Uhr gedeckt.

Buche die Übernachtung, das Abendessen am Samstag oder das Frühstück am Sonntag gleich hier. - ausgebucht

 

Strecken
Strecke Kilometer Höhenmeter
Kurzstrecke 117.4 km 2'956 hm
Langstrecke 191.3 km 4'473 hm
Programm
Samstag, 12. Juni 2021  

13 - 19 Uhr
 

Pasta-Party im Zielbereich
Expo mit Festwirtschaft und Unterhaltung
Startnummernausgabe
18.00 Uhr Eröffnung | Teilnehmerbriefing
18.30 Uhr Nachtessen in der Roland Arena







 

Sonntag, 13. Juni 2021  
5.00 - 7.00 Uhr Frühstück
6.00 - 6.45 Uhr Startnummernausgabe
7.00 Uhr Start Alpen Challenge
9.30 - 18.00 Uhr Expo mit Festwirtschaft

 

Zeitplan Stand 5. Februar 2021, 8 Uhr. Dieser Zeitplan ist auf Grundlage der Abstimmungen mit der Kantonspolizei erstellt worden. Kurzfristige Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.

Helfer

Du willst die Alpen Challenge aus nächster Nähe erleben und dazu beitragen, dass das Rennen zu einem vollen Erfolg wird? Dann bist Du bei uns richtig, denn ein Anlass ist nur so gut wie das Team dahinter. Ob in Lantsch/Lenz im Start- und Zielbereich, bei der Anmeldung oder in der Zielverpflegung oder draussen auf der Strecke, ob als Helfer oder mit Verantwortung für einen Teilbereich der Grossveranstaltung: Wir suchen Verstärkung.

Hier geht es direkt zur Online-Anmeldung.

Informationen zu COVID-19

Update vom 27. Mai, 9.00 Uhr [ersetzt damit alle bisherigen Informationen]

Die Alpen Challenge Lenzerheide findet am 13. Juni wie geplant statt. Statt zuletzt nur 600 stehen insgesamt 1000 Plätze für Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Verfügung. Zunächst erhält nun, wie angekündigt, die Warteliste Zugriff auf diese Plätze. Sollten danach weitere Plätze verfügbar sein, wird die Online-Anmeldung nochmals regulär geöffnet. Die Option zur Abmeldung von der Alpen Challenge Lenzerheide besteht damit nur noch für Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bei der Einreise in die Schweiz oder die Rückreise aus der Schweiz eine behördlich angeordnete Quarantäne erwartet. Es gilt der bei der Anmeldung angegebene Wohnort. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die aufgrund einer Erkrankung oder einer Quarantäne wegen Erkrankung in ihrem Umfeld nicht starten können, kontaktieren bitte ihre Reiserücktrittskostenversicherung oder nehmen die Startgeldversicherung in Anspruch, die sie mit der Anmeldung für die Alpen Challenge Lenzerheide abschliessen konnten.

Testpflicht
Für eine Teilnahme an der Alpen Challenge Lenzerheide besteht eine Testpflicht. Dieser Test ist für Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos und an eine eindeutige, fälschungssichere Personenidentifizierung gekoppelt. Getestet werden zur Alpen Challenge Lenzerheide über «Covent» alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Organisation und Voluntaris. Gleichzeitig gelten auch weiter die entsprechenden Auflagen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG). Der Test erfolgt als schmerzfreier Nasenabstrich, den die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter Aufsicht selbst durchführen. Weitere Informationen zu den Abläufen folgen. Wir weisen darauf hin, dass ein Test am Renntag nur in absoluten Ausnahmefällen möglich ist und die Tests für Samstag, 12. Juni, geplant sind.


Hier findest du weitere Informationen zum Event und COVID-19.