IBU Cup | Biathlon Arena Lenzerheide

IBU Cup

Artikel - IBU Cup

Der IBU Cup ist die zweithöchste Rennstufe im internationalen Wettkampfzirkus. Im Dezember 2017 war die Biathlon Arena Lenzerheide erstmals Austragungsort dieser Serie. Und die Fortsetzung folgt: Vom 21. – 27. Januar 2019 findet zum zweiten Mal ein IBU Cup in Lenzerheide statt. Es werden 300 Athleten aus rund 40 Nationen erwartet. Je nach Nationenranking dürfen drei bis sechs Athleten pro Nationalverband an den Wettkämpfen starten. Dabei geht es um wichtige Qualifikationspunkte für einen Startplatz im Weltcup.
Beim IBU Cup steht ein hochkarätiges Teilnehmerfeld an der Startlinie. So hat der Franzose, Antonin Guigonnat, den IBU Cup Lenzerheide in der letzten Saison dominiert und am Wochenende darauf beim Heim-Weltcup die Spitzenathleten Martin Fourcarde und Johannes Thingnes Boe unter Druck gesetzt. Mit einem 3. Platz im 10 km Sprint erzielte er sein damals bestes Saisonergebnis.
Jährlich gibt es acht IBU Cups mit den Biathlon Europameisterschaften als Saisonhöhepunkt.
  • IBU Cup
  • IBU Cup
  • IBU Cup
  • IBU Cup
  • IBU Cup

Programm

Tag/Day Datum/Date Zeit/Time Wettkampf/Competition
       
Dienstag/Tuesday 22.01.2019   Training
    TCM Training
Mittwoch/Wednesday 23.01.2019   Offizielles Training / Official Training
      Offizielles Training / Official Training
Donnerstag/Thursday 24.01.2019 10.00 Uhr 7.5 km Sprintwettkampf Frauen / Women 7.5 km Sprint Competition
    13.00 Uhr 10 km Sprintwettkampf Männer / Men 10 km Sprint Competition
Freitag/Friday 25.01.2019  
  Offizielles Training / Official Training
     
  Offizielles Training / Official Training
Samstag/Saturday 26.01.2019 10.00 Uhr 10 km Verfolgungswettkampf Frauen / Women 10 km Pursuit Competition
    12.30 Uhr 12.5 km Verfolgungswettkampf Männer / Men 12.5 km Pursuit Competition
Sonntag/Sunday 27.01.2019 10.00 Uhr Single Mixed Staffel / Single Mixed Relay
    12.30 Uhr 2x6+2x7.5 Mixed Staffel / 2x6+2x7.5 Mixed Relay

 

Partner

RIEDEL_LOGO_5cm_RGB%5B2%5D.jpg

 

Category
Sportliche Wettkämpfe
Sub category
Profisportler
Datum
-