Biathlon Stützpunkt Ostschweiz: Lidiia Shek folgt auf Michael Greis | Biathlon Arena Lenzerheide

Biathlon Stützpunkt Ostschweiz: Lidiia Shek folgt auf Michael Greis

Artikel - Biathlon Stützpunkt Ostschweiz: Lidiia Shek folgt auf Michael Greis

  • Lidiia Shek

Lidiia Shek übernimmt per sofort den Cheftrainerposten im Biathlon Stützpunkt Ostschweiz. Die gebürtige Ukrainerin lebt seit vier Jahren in der Schweiz und war zuletzt Trainerin bei Ski Romand. Lidiia Shek folgt auf Michael Greis, der neu als Männer Cheftrainer des amerikanischen Biathlonteams amtet.

Der Biathlon Stützpunkt Ostschweiz (BSO) startet mit einem neuen Trainerteam in die Sommersaison. Als Nachfolgerin von Olympiasieger und Weltmeister Michael Greis wurde Lidiia Shek erkoren. Shek hat einen Bachelor in Sportwissenschaften und studiert zurzeit an der Uni Lausanne, wo sie ihren Master mit Schwerpunkt Sports Management im Juli abschliesst. Die 27-jährige Ukrainerin spricht vier Sprachen und war von 2005 bis 2012 Athletin im Ukrainischen Biathlon Nationalteam.

Hier geht's zur vollständigen Pressemitteilung.