Jugend- und Junioren WM: Amy Baserga auf Rang 8 | Biathlon Arena Lenzerheide

Jugend- und Junioren WM: Amy Baserga auf Rang 8

Artikel - Jugend- und Junioren WM: Amy Baserga auf Rang 8

Der erste Wettkampftag in Otepää ist zu Ende. Die BSO Athletin Amy Baserga lieferte das beste Schweizer Ergebnis und klassierte sich auf dem 8. Schlussrang.
  • Junioren WM
  • Junioren WM
  • Junioren WM

Auf der anspruchsvollen Langlaufstrecke fand Amy Baserga sich sehr gut zurecht und bewies erneut ihre läuferische Klasse. Auch am Schiessstand zeigte sie eine solide Leistung und beendete den Wettkampf mit nur zwei Schiessfehlern (0/0/1/1). Gewonnen wurde das Rennen von E. Oeberg aus Schweden.

 

Grosses Pech hatte Niklas Hartweg. Der junge Biathlet musste aufgrund eines Grippeninfekts auf einen Start verzichten. Ob er für die Staffelrennen von morgen wieder einsatzbereit ist, ist derzeit noch offen. Junioren-Weltmeister im Einzelstart wurde der Russe M. Pervushin.

 

Die weiteren Swiss-Ski/BSO Klassierungen:

34. Rang, Laurin Fravi

50. Rang, Gion Stalder

 

59. Rang, Selina Stalder