Junioren EM: Amy Baserga vom BSO gewinnt Silbermedaille | Biathlon Arena Lenzerheide

Junioren EM: Amy Baserga vom BSO gewinnt Silbermedaille

Artikel - Junioren EM: Amy Baserga vom BSO gewinnt Silbermedaille

  • Amy Baserga gewinnt die Silbermedaille bei der Junioren EM.
  • Tolle Leistung der BSO Athletin.

Tolle Neuigkeiten vom Biathlon-Nachwuchs: Amy Baserga aus Einsiedeln gewinnt an der Junioren EM in Pokljuka (SLO) die Silbermedaille! Die BSO Athletin zeigte eine hervorragende Leistung am Schiessstand (0-0-0-0) und lief ein beherztes Rennen. Für die 17-jährige Einsiedlerin ist es der erste Podestplatz an internationalen Meisterschaften. 

Niklas Hartweg wurde ausgezeichneter Elfter. Mit einer beeindruckenden Leistung auf der Loipe zeigte er einmal mehr seine Klasse auf den Langlaufskis. Beeindruckend ist auch die Tatsache, dass sowohl Amy als auch Niklas die jüngsten Athleten im Teilnehmerfeld sind. Mit ihren 2000er Jahrgängen gehören sie nämlich noch zur Jugendkategorie und massen sich mit den bis zu drei Jahre älteren Athleten. Insgesamt erreichten 114 Junioren das Ziel. Um so höher sind auch die weiteren Platzierungen der BSO Athleten einzustufen: Gian Fadri Jäger zeigte einen starken Wettkampf und wurde 14. Laurin Fravi aus Lantsch/Lenz lief als 23ter über die Ziellinie.

Michael Greis, Cheftrainer des BSO, ist erfreut: «Ich gratuliere den Athleten herzlich zu diesen tollen Resultaten. Ich bin beeindruckt, dass unsere jungen Schweizer Nachwuchshoffnungen ihre persönlichen Leistungen zeigen konnten und dem BSO gleich zum Auftakt Top Ergebnisse bescheren.»