Biathlon Stützpunkt Ostschweiz | Biathlon Arena Lenzerheide

Biathlon Stützpunkt Ostschweiz

Artikel - Biathlon Stützpunkt Ostschweiz

Die Biathlon Arena Lenzerheide soll zum wichtigsten Stützpunkt in der Schweiz werden.

Die Infrastruktur steht bereit und dank dem neuen Nordic House sind nun auch die Rahmenbedingungen gegeben. Wenn die Biathlon Arena Lenzerheide parat ist für den Weltcup, dann soll es der eigene Nachwuchs auch sein. Aus diesem Grund initiierten Carola Hartweg und Ivan Lechthaler im Mai 2015 den Biathlon Stützpunkt Ostschweiz (BSO). Über 30 Nachwuchsathleten zwischen 14 und 22 Jahren aus den Regionalverbänden BSV, OSSV, LSV, SSW und ZSV sowie des Sportgymnasiums Davos trainieren inzwischen im Stützpunkt.

Kein geringerer als der dreifache Olympiasieger, dreifache Weltmeister und Gesamtweltcupsieger Michael Greis ist als Cheftrainer für den Nachwuchs verantwortlich. «Für unseren Nachwuchs ist uns das Beste gerade gut genug» so die Präsidentin des Stützpunktes Carola Hartweg. Sein Wissen und seine langjährige Erfahrung gibt er den jungen Nachwuchstalenten weiter. Mit seinem Engagement als Fachexperte der Biathlon Arena hilft Greis den Stützpunkt zu einer festen Grösse zu machen.

  • BSO
  • BSO
  • BSO
  • BSO
  • BSO
  • BSO
  • BSO
  • BSO
  • BSO
  • BSO
  • BSO