Familien-Challenge | Biathlon Arena Lenzerheide

Familien-Challenge

Article - Familien-Challenge

Beschreibung
Die Familien-Challenge bietet in zwei Stunden einen Biathlonkurs mit Luftgewehr sowie einen «Ziel und Spass» Parcours, bei dem die Familienmitglieder (mindestens einen Eltern-/Grosselternteil) gegeneinander antreten. Wer trifft die Ziele beim Biathlonschiessen am besten und wer hat die Nase bei der Scooter-Stafette vorne? Probiere es aus und melde dich und deine Familie noch heute für die einzigartige Familien-Challenge an.

Das Angebot wird unterstützt von der Stiftung Biathlon Arena Lenzerheide.
Gültigkeit
-
Preis
ab CHF 120.- pro Familie
Inklusiv-Leistungen
- Biathlonkurs mit Luftgewehr (für alle)
- Parcours «Ziel und Spass»
- Siegerehrung
Voraussetzungen
- Zeitaufwand: 2 Stunden
- 1 oder 2 Elternteil/Grosseltern
- Mindestalter Kinder: 7 Jahre
Preis pro Familie

Die Preise sind gültig, wenn mindestens ein Eltern-/Grosselternteil teilnimmt.
Die Preise gelten pro Familie.

  • 3 Personen: CHF 120.–
  • 4 Personen: CHF 150.
  • 5 Personen: CHF 175.
  • 6 Personen: CHF 195.
  • ab 7 Personen wird die Familie in zwei oder mehrere Gruppen gesplittet

Dauer: 2 Stunden

Erlebnisbericht: Familien-Challenge - dank Spiel und Spass zum Biathlon-Held

FAMILIEN-CHALLENGE - DANKE SPIEL UND SPASS ZUM BIATHLON-HELD

Biathlon fasziniert. Biathlon bewegt. Und Biathlon schafft Emotionen wie kaum eine andere Sportart. Ein einzigartiges Erlebnis für Jung und Alt.

21. Juli 2021, Seraina Schöb

Es ist der 21. Juli 2021, die Sonne strahlt und es sind angenehme 20 Grad Celsius in der Ferienregion Lenzerheide. In der Roland Arena in Lantsch/Lenz herrscht reger Betrieb an diesem Tag. Es ist Hauptferienzeit und das Erlebnis Biathlon zieht viele Gäste an. Die multifunktionale Sportarena verfügt über die einzige weltcuptaugliche Biathlonanlage der Schweiz. Interessierten bietet die Arena verschiedene Erlebnisse wie ein Biathlon- oder Rollski-Schnupperkurs, Gruppenhits oder eine Ausbildung in der Biathlon Academy. 

Corina, Peter, Seraina, Nicolai, Quentin und Pascal haben sich an diesem Tag entschieden, Biathlon mal selbst auszuprobieren in Form einer Familien-Challenge. Dieses Angebot bietet Erwachsenen und Kindern die Möglichkeit, die Sportart Biathlon in einem Parcours zu erleben. 

Spielerisch zur Treffsicherheit
Pauli, der Kursleiter, empfängt die Familie mit einem herzlichen «Allegra». Es ist die heimische Begrüssung auf Romanisch. Die Sprache wird im Dorf Lantsch/Lenz noch heute als Erstsprache gesprochen. Selbstverständlich unterhält er sich mit den Gästen danach auf Deutsch und führt sie zum ersten Posten, dem «Ziel und Spass Parcours». 

Fünf Posten sind durch die Familien zu absolvieren: Biathlon-Pong, Büchsenwerfen, Biathlonziele, Dart-Punkteschiessen und zum Abschluss eine Scooter-Stafette. Selbstbewusst treten die Familien-Mitglieder in Zweier-Teams an. Die Spannung ist hoch. Mit viel Eifer werden alle zu Höchstleistungen angetrieben, die mal mehr und mal weniger erreicht wird. Vor allem Quentin der Jüngste interessiert sein Punktestand regelmässig, damit er sich in der internen Rangliste findet. Im Dart-Punkteschiessen kann er alle Familien-Mitglieder hinter sich lassen, seine Treffsicherheit beeindruckt. Vier der fünf Posten fördern spielerisch die Treffsicherheit. Ein wichtiger Faktor, um im Biathlon mit den Besten mithalten zu können. Die abschliessende Scooter-Stafette soll den Puls der Familie in die Höhe treiben und sie nochmals richtig fordern. Es ist ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das aber noch keine Entscheidung herbeiführt. Weiter geht es auf dem Schiessplatz.

Biathlon mit dem Luftgewehr
Die Roland Arena besitzt 30 vollautomatisierte Schiessscheiben. Für die Familien-Challenge wurden sechs Scheiben umgerüstet für ein Schiessen mit Luftgewehr, welches auch für Kinder ab sieben Jahren geeignet ist. Damit alle Familien-Mitglieder die gleichen Voraussetzungen haben, wird auf das Kleinkalibergewehr verzichtet. 

Pauli erklärt die Handhabung des Gewehres. Wie kann das Ziel mithilfe des Ringkorns fixiert werden, wie wird das Gewehr neu geladen und was ist, wenn eine Zielscheibe schwarz bleibt. Interessiert, aber auch etwas ungeduldig wird zugehört. Alle möchten nun endlich mal schiessen. Auf das haben sie sich lange gefreut. Geschossen wird liegend. In Bauchlage sind alle Schützen bereit. Die Schüsse fallen, aber nicht alle Scheiben. Während einige noch mit Anfangsschwierigkeiten zu kämpfen haben, freut sich Corina über fünf Treffer beim ersten Schiessen. Auch das jüngste Familien-Mitglied, der siebenjährige Quentin, hat nun den Dreh raus und trifft alle Scheiben. Welche Freude für ihn. Bis zum Schluss wird von allen um Punkte gefightet. 

Wer steht zuoberst auf dem Podest?
Corina, Peter, Seraina, Nicolai, Quentin und Pascal haben während zwei Stunden aktiv Trefferpunkte gesammelt. Wer hat wohl am Schluss die Nase vorne? Es ist Nicolai, der sich als Familien-Sieger küren darf. Aber die Familie ist sich einig: Sieger sind bei ihnen alle und Biathlon haben sie nicht zum letzten Mal aus-probiert. Zufrieden und mit einem Geschenk des Namensgebers der Roland Arena, verlassen die sechs Besucher das heimelige Bündnerdorf Lantsch/Lenz.

Hier geht es zu unserem Erlebnis-Blog

Familien-Challenge Inhalt
Sommer (Familien-Challenge zu Fuss)

Biathlonkurs Luftgewehr

  • Kurze Einführung
  • Schiessübungen liegend
  • Kombination Laufen und Schiessen 
  • Stafette
  • Familien-Plauschwettkampf 

Standortwechsel

Parcours «Ziel und Spass» 

  • Scooter-Stafette
  • Dart-Punkteschiessen
  • Biathlonziele
  • Büchsenwerfen
  • Biathlon-Pong

Siegerehrung

Winter (Familien-Challenge zu Fuss oder mit Langlaufski)

Biathlonkurs Luftgewehr

  • Kurze Einführung
  • Schiessübungen liegend
  • Kombination Laufen und Schiessen 
  • Stafette
  • Familien-Plauschwettkampf 

Standortwechsel

Parcours «Ziel und Spass»

  • Stafette mit Langlaufski oder Snow-Scooter
  • Glockenschlag
  • Ringe werfen
  • Hammerwerfen
  • Pilze sammeln

Siegerehrung

 
Jetzt anmelden
  • Current Informationen
  • Datum
  • Personalien
  • Personen
  • Bemerkungen
  • Anmeldung abgeschlossen

Wir bitten dich unser Schutzkonzept für deinen und unseren höchstmöglichen Schutz zu berücksichtigen, vielen Dank.