JO-Langlauf und -Biathlon JO LLC Bual Lantsch | Biathlon Arena Lenzerheide

JO-Langlauf und -Biathlon JO LLC Bual Lantsch

Article - JO-Langlauf und -Biathlon JO LLC Bual Lantsch

Wir freuen uns, dass du dich für den Langlauf- bzw. Biathlonsport interessierst. Gerne geben wir dir hier einige detaillierte Informationen zu unserem Club.

 

Weitere nützliche Infos rund um die JO:

  • Mitgliedschaft
    Mindestens ein Elternteil muss Mitglied sein beim LLC Bual. Der Mitgliederbeitrag kostet CHF 40.-.
    Jugendliche über 16 Jahren müssen selber Mitglied sein in unserem Club.
    • Sockelbeitrag Langlauf-JO Kinder: CHF 100.- pro Kind
    • Biathlon-Kids (zusätzlich zu Sockelbeitrag)
      • Mitglieder LLC Bual: CHF 50.- für Trainings und Rennen
      • Nicht-Mitglieder LLC Bual: CHF 150.- für Trainings
    • Biathlon-Challenger (zusätzlich zu Sockelbeitrag)
      • Mitglieder LLC Bual: CHF 100.- für Trainings und Rennen
      • Nicht-Mitglieder LLC Bual: CHF 200.- für Trainings
  • Biathlon-Gewehre: Die «Challenger-Kids» müssen ein persönliches Gewehr für die Trainings und Rennen haben. Die Gewehre können je nach Verfügbarkeit bei der Biathlon Arena Lenzerheide für ein Jahr gemietet werden. Die Kosten liegen bei CHF 200.- für Mitglieder des LLC Bual und CHF 300.- für externe Kinder..
  • Lizenz
    • Mitglieder LLC Bual: für die Biathlon-Challenger-Rennen, wie auch für die Helvetia-Langlauf-Trophy brauchen die Kinder eine Lizenz (der NMB-Cup und der Raiffeisen-Langlauf-Cup benötigen keine Lizenz)
      • Bis U10:              kostenlos
      • U12/U14/16:      CHF 35.- wird von der JO übernommen
      • Ab U18:              CHF 45.- bezahlt der Athlet/in selbst
    • Nicht-Mitglieder LLC Bual: Für die Biathlon-Rennen benötigen die Kinder eine Lizenz um die der sich der A-Club kümmern muss.
  • Rennen
    • Nicht-Mitglieder LLC Bual: Die Startgebühren der Biathlon Kids- und Challenger-Cup müssen vom A-Club oder von den Eltern übernommen werden. Die Fahrt sowie die Rennbegleitung ist von den Eltern selbständig zu organisieren.
  • Manpower/Elternbeteiligung
    • Mithilfe an den zahlreichen Langlauf- (Planoiras Jugendlauf, St. Cassian Jugendlauf, FIS Tour de Ski), Biathlon (IBU Junior Cup, IBU Cup, IBU Jugend/Junioren Weltmeisterschaften 2020) und sonstigen Anlässen (1. Augustfeier) sind sehr willkommen. Wünschenswert sind zwei Einsätze pro Jahr.

Im Gegenzug finanziert die Langlauf- und Biathlon-JO sowie der Langlaufclub Bual folgende Leistungen,

  • Training
    Alle Trainings gemäss Trainingsplan warden von der JO finanziert. Die Leiter erhalten eine kleine Entschädigung. Die Biathlonarena wird den JO-Kids im Sommer und Winter für die Trainings zur Verfügung gestellt. Die Nutzung ist kostenpflichtig und wird vom Club übernommen.
  • Rennen
    • Mitglieder LLC Bual: Die Startgebühren der Langlaufrennen (NMB-, Raiffeisen-Cup und die Helvetia-Trophy) und des Biathlon Kids- und Challenger-Cup werden von der JO übernommen.
    • Nicht-Mitglieder LLC Bual: Der LLC Bual meldet die Biathlon Kids und Biathlon Challenger für die Rennen an. Der Wunsch für eine Anmeldung muss zu Beginn der Saison kommuniziert werden.
  • Schiessen
    Die Munition für die Biathlon Kids und Biathlon Challenger, wie auch die Gewehre für die Kids werden zur Verfügung gestellt.
  • Wachsen
    • Mitglieder LLC Bual: Die Kosten für den Steigwachs für die Trainings und die Klassisch-Rennen werden von der JO übernommen.
  • Diverses
    • Mitglieder LLC Bual: Tee, Punsch und Riegel während den Mittwochtrainings und diverse Anlässe im Hotel Schweizerhof werden vom Hotel Schweizerhof gesponsert. Herzlichen Dank!